Fersensporn

Krankheitsursache


Menschen mit Plantarfasziitis haben ein höheres Risiko für die Entwicklung von Fersensporn, einer Kalziumablagerung, die einen knöchernen Vorsprung an der Unterseite des Fersenbeins verursacht. Übergewicht, Überbeanspruchung oder das Tragen von Schuhen ohne Stützgewölbe können zu Fersensporn führen.


Behandlung


Die Behandlungsverfahren reicht von der Ausrüstung mittels funktioneller Schuheinlagen oder Schuhe mit der wirksamen Dämpfung.


empfohlene Ausrüstung: FitVille „Rebound Core”

Link zum Kauf:

 

Search