Zu Hause? Bekämpfe den Virus mit einem Paar FitVille

In einem Moment eines globalen Virusausbruchs ist es wichtiger denn je, Ihr Immunsystem durch regelmäßige Trainingspläne zu stärken. Egal, ob Sie joggen oder zügig laufen möchten, ein Paar FitVille ist Ihr bester Freund. Außerdem spenden wir 2 US-Dollar für jedes Paar Schuhe, die wir verkaufen, um die Forschung auf Coronaviren zu unterstützen.

Regelmäßige Bewegung kann das Immunsystem stärken und hilft Ihrem Körper, Krankheiten abzuwehren.

Forscher der Universität von Kalifornien in San Diego fanden heraus, dass bereits 20 Minuten Training entzündungshemmende Wirkungen haben können, die Ihr Immunsystem stärken. Sie überwachten speziell die Auswirkungen von 20 min Laufen, und Suzi Hong, Ph.D., sagt, dass schnelles Gehen ähnliche Auswirkungen zu haben scheint.

In dieser Studie gaben 47 Teilnehmer vor dem Training zunächst eine Blutprobe. Dann gingen sie etwa 20 Minuten lang auf einem Laufband - wobei die Intensität an das Fitnessniveau jeder Person angepasst war - und stellten unmittelbar danach eine weitere Blutprobe zur Verfügung. Die Blutproben zeigten, dass die Übung die Anzahl der Immunzellen, die ein Zytokin oder Protein namens TNF produzieren, um 5 Prozent verringerte. (Mehr zu TNF später.)

Hier ist der Grund, warum dies wichtig ist: Sport aktiviert das sympathische Nervensystem, einen Weg, der Herzfrequenz, Blutdruck und Atemfrequenz erhöht. In diesem Fall werden die Hormone Adrenalin und Noradrenalin in den Blutkreislauf freigesetzt und aktivieren eine Zellreaktion, die Zytokine, einschließlich TNF, unterdrückt. TNF hat einige gute Eigenschaften, wie die Stärkung der Immunantwort und die Abtötung von Krebszellen, aber es hat auch entzündungsfördernde Eigenschaften.

Mäßige Bewegung hat auch eine Fülle anderer gesundheitlicher Vorteile, wie die Kontrolle von Bluthochdruck und Diabetes, die Vorbeugung von Alzheimer, die Verringerung von Angstzuständen und Stress sowie die Verlangsamung des Alterungsprozesses. Dr. Terzic sagt, dass Menschen, die regelmäßig mäßig Sport treiben, ihre Lebenserwartung um bis zu 10 Jahre verlängern können. „Sport ist die beste Medizin für fast jede Krankheit, die Sie sich vorstellen können“, sagt sie.

Und das Beste? Leichte bis mittelschwere Übungen sind schon beispielsweise Treppensteigen anstelle des Aufzugs oder ein paar Minuten zu Fuß mit Ihrem Hund. Das ist richtig - keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio erforderlich!

Search